Abenteuer In Boliviens Nationalparks

16 Tage 15 Nächte

Difficulty: medium-high

Höhepunkte:

  • Salzwüste von Uyuni
  • Bunte Lagunen
  • Madidi-Nationalpark
  • Torotoro-Nationalpark
  • Chacaltaya 

Dieses touristische Programm erlaubt Ihnen, die zwei beeindruckendsten Nationalparks Boliviens kennenzulernen. Bolivien zählt zu den acht artenreichsten Ländern der Welt, die zusammen mehr als 70 % der auf der Erde bekannten Arten beherbergen. Der Höhenunterschied von 90 bis 6.500 M.ü.d.M. machen aus unserem Territorium eine Heimat für vier Arten von Bioregionen, 32 Ökoregionen und 199 Ökosysteme, dessen Aushängeschild der Madidi ist. Bezogen auf Landschaft und paläontologische sowie speläologische Ressourcen ist der Torotoro der wichtigste Park. Er bietet die eindrucksvollsten Landschaften des Landes und ist mit seinen weitläufigen Höhlen (z. B. Umajalanta und Chiflonqaqa) geologisch und geomorphologisch extrem wertvoll; Es existieren dort auch Spuren von Dinosauriern, Bereiche mit unzähligen Fossilien, wichtige Inkaruinen sowie Höhlenmalereien. Ein besonderer Anziehungspunkt ist die beeindruckende Schlucht des Torotorotals, wo sich auch „El Vergel“ befindet.

Late Bolivia - Tour Operator • Copyright © 2018