Von Cusco, Machu Picchu, Bis Zur Salzwüste Von Uyuni

12 Tage 11 Nächte

Zwei Weltwunder: Machu Picchu und der Salar de Uyuni

Höhepunkte:

  • Cusco Stadt
  • Machu Picchu
  • Titicacasee: Inseln der Uros, Insel Taquile und Sonneninsel
  • Salzwüste von Uyuni
  • Die Bunten Lagunen
  • Tihuanaco 

Dieses Programm erlaubt es Ihnen, zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Welt miteinander zu verbinden. Ihr Besuch in Südamerika wird durch den Besuch der Inka-Stätte Machu Picchu und der unendlichen Salzwüste von Uyuni unvergesslich. In derselben Rundfahrt besuchen Sie die berühmten Bunten Lagunen und Wüsten, unter denen die Rote Lagune die bekannteste ist, weil dort drei heimische Flamingoarten nisten: Anden-, Chile- und Jamesflamingo. Auch die Siloli-Wüste mit ihren faszinierenden Farbmischungen offeriert eine surrealistische Landschaft, in der sich der „Steinerne Baum“ (Arbol de Piedra) befindet. Bolivien und Peru teilen sich den mystischen Titicacasee, dessen wichtigste Inseln die Sonneninsel und die Insel Taquile sind. Außerdem können Sie die Inseln der Uros besuchen, Gemeinden, die seit Jahrtausenden den See bewohnen.

Ankunft in Cusco. Am Nachmittag ein Halbtagesrundgang durch diese wunderschöne Stadt des Weltkulturerbes der Menschheit.

Ausflug ins Heilige Tal (Valle Sagrado), Markt von Pisaq, Ollantaytambo und Übernachtung in Aguas Calientes

Busfahrt nach Machu Picchu und Halbtagesbesuch. Am Nachmittag Rückkehr nach Aguas Calientes und Cusco.

Transfer zum Busbahnhof, um die Reise nach Puno fortzusetzen. Auf dem Weg besichtigen Sie wundervolle touristische Sehenswürdigkeiten.

VBesuch der jahrtausendealten Inseln der Uros . Danach Transfer zur Insel Taquile und Besuch lokaler Gemeinden

Transfer im Bus nach Copacabana. Bootsfahrt über den Titicacasee Richtung Sonneninsel. Ankunft in La Paz in der Nacht.

Wir besichtigen die Ruinenstätte Tihuanaco, die wichtigste Boliviens. Zur Nacht nehmen wir einen Bus mit Fahrtziel Uyuni.

Wir besuchen den Zugfriedhof und Colchani, dann begeben wir uns in die Salzwüste von Uyuni und am Schluss zum „Haus des Inka“ (Isla Incahuasi).

Wir besuchen die Lagunen von: Cañapa, Hedionda, Chiarcota und Honda; abschließend die Siloli-Wüste.

In der Frühe besichtigen wir das Geysirfeld „Sol de la Mañana“ (Morgensonne) und danach die Rote und die Grüne Lagune, bevor wir nach Uyuni zurückkehren.

Ankunft in La Paz. Ein Spaziergang am Nachmittag lässt das Leben in La Paz sowohl von der Straße aus als auch aus einer neuen Perspektive, der Seilbahn, erkennen.

Ihr Besuch in zwei der größten Sehenswürdigkeiten Südamerikas, Machu Picchu und Salar de Uyuni, geht zu Ende. Transfer zum Flughafen.

  • 2 Übernachtungen in Cusco
  • 1 Übernachtung in Aguas Calientes
  • 2 Übernachtungen in Puno
  • 2 Übernachtungen in La Paz
  • 2 Übernachtungen in einfachen Herbergen auf der Rundfahrt durch Salar und zu den Bunten Lagunen
  • 2 Nachtfahrten in Nachtbussen
  • Gemeinschaftstransport bei den Touren in Cusco
  • Bus Aguas Calientes – Machu Picchu – Aguas Calientes
  • Zug nach Machu Picchu
  • Bus Cusco – Puno – Copacabana
  • Privattransport La Paz – Tihuanaco – La Paz
  • Bus Copacabana – La Paz
  • Öffentliches Touristenboot auf dem Titicacasee
  • Bus La Paz – Uyuni – La Paz
  • Gemeinschaftstransport im Allradfahrzeug für die Fahrt im Salar und zu den Bunten Lagunen
  • Transfers Flughafen / Hotel
  • Zweisprachiger Guide (eng-span), außer auf der Rundfahrt im Salar und zu den Bunten Lagunen
  • Alle Eintrittskarten
  • Halbpension


  • Preis basiert auf vier Personen im 3*-Hotel
  • Abfahrten je nach Abfahrten des Zuges.
  • Für die Überquerung der Straße von Tiquina müssen Ausweispapiere mitgeführt werden.
  • Die Eintrittskarte für Tihuanaco kostet für Ausländer 85 Bs (ca. 13 US$).
  • Der Eintritt auf die Insel Incahuasi kostet 30 Bs (ca. 5 US$) und in das Reservat Eduardo Avaroa 150 Bs (ca. 22 US$). Wir empfehlen, für andere Ausgaben mindestens weitere 10 US$ in bolivianischer Währung mitzuführen.
  • Abfahrten täglich.
  • Die Tour zur Salzwüste und zu den Bunten Lagunen im Gemeinschaftstransport funktioniert folgendermaßen: Gemeinschaftstransport für sechs Personen im Allradfahrzeug. Die Unterkünfte sind einfach (sie haben Gemeinschaftszimmer, sechs Personen pro Zimmer, und auch Gemeinschaftsbäder für alle Gäste der Herberge). Diese Herbergen besitzen keine Heizung und kein Warmwasser. Um mit Warmwasser zu duschen muss ein Zusatzbetrag direkt an die Herberge gezahlt werden.
  • Der Programmablauf kann während der Regenzeit (November bis April) variieren.
  • Die Tour kann auch umgekehrt durchgeführt werden.
  • Abfahrten täglich.
  • Das Programm beinhaltet nicht: Flugtickets, Early-Check-In in den Hotels, Gebühren und Steuern an Flughäfen und Bahnhöfen, Leistungen und Verpflegung, die nicht erwähnt sind, Guide in Uyuni, während der Transfers zwischen Städten und in den ausgewiesenen Abschnitten, Eintrittskarten für Tihuanaco und während der Tour durch Uyuni, Getränke in Restaurants und Hotels, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, Trinkgelder.

Other travellers also visited

Late Bolivia - Tour Operator • Copyright © 2018